Laufende Klagen

Wir haben bereits erste strategische Klagen nach den Informationsfreiheitsgesetzen unterstützt. Folgende Verfahren sind derzeit vor deutschen Gerichten anhängig:

  • Klage gegen das Bundesministerium der Verteidigung wegen der Erhebung von Gebühren in Höhe von 350 Euro für eine Anfrage, die von allen anderen Ministerien gebührenfrei bearbeitet wurde. Wir wenden uns gegen die uneinheitliche Erhebung von Gebühren verschiedener Behörden.